Ubuntu

„Ich bin, weil du bist“: Wie die afrikanische Lebensphilosophie Ubuntu dir inneren Frieden bringt

Beziehungen

Nur ein Wort: Ubuntu. Wenn du dabei an das Linux-Betriebssystem denkst, darfst du dich jetzt auf ein ganz anderes Thema einstellen. Und zwar bezeichnet dieses „Ubuntu“ eine afrikanische Lebensphilosophie, nach der zum Beispiel der südafrikanische Erzbischof und Friedensnobelpreisträger Desmond Tutu lebt. Ich habe das Buch von seiner Enkelin Mungi Ngomane gelesen, und fand diese Lebensphilosophie so bereichernd und so zu innerem Frieden führend, dass ich sie dir nicht vorenthalten möchte. Im Folgenden zeige ich dir deshalb die wichtigsten Inhalte dieser Lebensphilosophie namens Ubuntu.

Weiterlesen >
schön

Bist du schön? 6 Schritte für eine positive Körperwahrnehmung

Deine innere Mitte stärken

„Warum bin ich so hässlich? Die ist viel schöner als ich. Und die. Und die da auch.“ Das sind Gedanken, die mich eine zeitlang sehr massiv geprägt haben. Vielleicht kennst du diese Gedanken ja auch und weißt, wovon ich rede. Schönheit ist ein Thema, das früher oder später allen Frauen – und mit Sicherheit auch Männern – begegnet und dem man sich kaum entziehen kann. Für jeden gibt es wohl mindestens einmal im Leben den Moment, in dem man sich fragt: Bin ich eigentlich schön?

Weiterlesen >
dharma

Leidenschaft, Sinn und Zufriedenheit: Alles rund um dein Dharma

Deine innere Mitte stärken

Ich bin davon überzeugt, dass Menschen von Natur aus nach Sinn und Zufriedenheit streben. Und ich bin davon überzeugt, dass auch du und ich das tun, denn sonst gäbe es diesen Blog nicht, und sonst hätte er dich nicht als Besucher. Nichts ist befriedigender, als diesen Sinn und diese Zufriedenheit endlich entdecken und leben zu können. Und für diese Erfüllung, diese Begabung, gibt es tatsächlich ein Wort: Das dharma. Was es damit genau auf sich hat und wie du es erreichst, zeigt dir dieser Artikel mithilfe des Sinnfluencers und Mönches Jay Shetty.

Weiterlesen >
No-Go's

5 No-Go’s auf deinem Weg zur inneren Mitte

Deine innere Mitte stärken

Was ist eigentlich die innere Mitte? Oder innere Ruhe, innere Stabilität, inneres Gleichgewicht, innere Balance … Welcher Ausdruck dir auch immer am besten gefällt. So ganz klären lässt sich das vermutlich nicht, ist es doch etwas, was die Menschheit seit Jahrtausenden beschäftigt. Manche gehen auf der Suche danach ins Kloster, ziehen in die Einöde oder machen stundenlange Meditationssitzungen. Für andere bedeutet sie die Nähe zu Gott, für wieder andere ist es das Nirwana – und die Nächsten suchen ihre innere Mitte in der humanistischen Lehre, die von der Kraft des Menschen ausgeht.

Weiterlesen >