Sensibel? Zeig es den Haien da draußen!

Sensibel? Zeig es den Haien da draußen!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Runterfahren

Hart! Kalt! Schnell! Ja nicht zeigen, dass du sensibel bist. Bloß keine Schwäche! Das ist unser Alltag, das ist unser System. Menschen kommen und gehen im Leben – und das Wichtigste dabei ist, das Maximum an Nutzen für sich herauszuziehen. Aber was ist mit den Menschen, die nicht in dieses System passen? Den emotionalen, sensiblen Menschen? Die vielleicht so sind wie du?

Mit diesen Tipps fällt dir eine dauerhafte und erfüllte Beziehung leicht.

10 Tipps für eine dauerhafte und erfüllte Beziehung

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Beziehungen

Wir leben in einer Zeit, in der eine klassische „Beziehung“ rar geworden ist. Zu groß ist die Verlockung, die mit der Unverbindlichkeit einhergeht. Wer will sich denn heute noch festlegen? Und wofür? Freundschaft+, Sexbeziehung oder ONS, das ist das neue Motto. Das Streben nach dem bestmöglichen Partner geht immer weiter. Das Streben nach der größten Selbstverwirklichung geht immer weiter.

Jeder Rosengarten ist schön. Auch deiner!

Unser Rosengarten: Uns und Heute lieben lernen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Runterfahren

„Wenn ich erstmal den Traumjob habe, dann bin ich glücklich.“ – „Wenn ich genug Geld für den Urlaub habe, dann kann ich mich endlich entspannen.“ – „Wenn mein Rosengarten erstmal fertig ist, dann zeig ich’s meinem Nachbarn so richtig.“ Es gibt genügend Dinge, die uns hoffnungsvoll in die Zukunft schauen lassen und uns als Rechtfertigung dafür dienen, nicht glücklich zu sein.

Woher kommt die Wut? Eine Story über Liebe und Anerkennung

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Beziehungen

Bahnhof, Winter 2020: Ein junges Pärchen, das sich streitet. Das Mädchen nimmt seinen Arm, will ihn festhalten. Der Junge schüttelt sie heftig ab und stapft voller Wut davon. Das Mädchen rennt ihm hinterher, redet weiter auf ihn ein, fasst ihn wieder an. Wutentbrannt reißt er ihr den Arm weg, als könnte er ihre Nähe nicht aushalten. Die beiden verschwinden um eine Ecke.